FAQ

Diverses

Wie kann ich ein Hemd / eine Krawatte für mein Kind kaufen?

Zu Beginn des Pfadijahres und vor dem SoLa werden Bestelltalons verschickt. Zudem besteht die Möglichkeit, sich selber im Hajk-Shop in Bern ein Hemd zu kaufen oder es auf dem Internet zu bestellen:
Wolfsstufe: http://www.hajk.ch/de/pfadi-shop/pfadi-stufen/wolfsstufe
Pfadistufe: http://www.hajk.ch/de/pfadi-shop/pfadi-stufen/pfadistufe

An wen wende ich mich bei Problemen?

Bei Problemen, welche die Stufen betreffen können Sie sich bei den StuLeis unter StuLei@pfadimaggenberg.ch melden. Bei allgemeinen Problemen stehen die ALs als Ansprechpartner zur Verfügung (AL@pfadimaggenberg.ch).

Was ist der Unterschied zwischen der Pfadi und der JuBla?

Im Gegensatz zur JuBla ist die Pfadi weltweit organisiert, was den Teilnehmern die Möglichkeit gibt, auch Pfadis aus anderen Ländern kennenzulernen und das Jamboree zu besuchen. Zudem gibt es spezielle Rituale wie z.B. die Taufe. Pfadis kann man an ihrer Uniform und der abteilungseigenen Krawatte erkennen. Die Pfadi ist offen für alle Konfessionen und religiös unabhängig. PFADI FÄGGT! =)

Rituale

Was ist die Taufe?

Langjährige Tradition ist es, dass in der Pfadi die Teilnehmer während des SoLas einen Pfadinamen erhalten. Der Name soll den Charakter oder die speziellen Eigenschaften des Pfadis hervorheben. Das Vergeben dieses Namens wird die „Taufe“ genannt.

Was ist der Übertritt und wann wird er vollzogen?

Pfadis, die von der 5. in die 6. Klasse wechseln, treten von der Wolfs- in die Pfadistufe über. Dieser etwas spezielle Anlass ist nach dem Werbeanlass der zweite im Pfadijahr.

An- und Abmelden

Wie melde ich mein Kind bei der Pfadi an- oder ab?

Anmelden kann man sich unter folgendem Link: Anmeldung für die Pfadi
Abmelden muss man sich unter al@pfadimaggenberg.ch.

Bei wem muss ich mich für einen bestimmten Anlass an- oder abmelden?

Dies steht jeweils auf der Einladung. Falls nichts steht, ist eine An- bzw. Ab-meldung nicht nötig.

Was mache ich bei einer Adressänderung?

Adressänderungen sind unter al@pfadimaggenberg.ch zu melden.

Wie melde ich mein Kind für das SoLa an?

Einige Monate vor dem Lager wird jedem Pfadi eine Anmeldung zugeschickt, die dann sobald wie möglich zurückgeschickt werden sollte. Damit Ihr Kind mitkommen kann, sollte es während dem Jahr regelmässig die Anlässe besucht haben.

Finanzen

Gibt es einen Mitgliederbeitrag?

Ja es gibt einen Mitgliederbeitrag, der Abteilungskassier verschickt zu Beginn des Pfadijahres einen Einzahlungsschein. Der Betrag wird jedes Jahr neu festgelegt und beträgt zwischen 50 und 80 Franken, Familienrabatte werden berücksichtigt. Mit diesem Geld werden die J+S-Kurse der Leiter bezahlt, die Beiträge für den Kanton beglichen oder Pioniermaterial angeschafft.
Zudem kann es sein, dass die Stufe zusätzlich einen kleinen Beitrag verlangt, um die Kosten für den Briefverkehr zu decken.

Wieviel kostet ein SoLa?

Dies hängt vom Ort und der Stufe ab. Meistens kostet ein SoLa 150 – 200 Franken.

Was muss ich bei finanzieller Knappheit tun?

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen bei al@pfadimaggenberg.ch.

Leiter

Wer sind die Leiter?

Hier kann man die verschiedenen Leiter und ihre Funktion sehen: Leiter.

Haben die Leiter eine Ausbildung?

Die Leiter besuchen verschiedene Kurse von J+S, in denen ihnen praktisches Wissen über den Umgang mit Pfadis, technische Fertigkeiten, die Planung von Anlässen und Lagern etc. beigebracht werden.
Mehr Informationen zu den Kursen findet man unter www.js.pbs.ch.

Daten und Zeiten

Was mache ich, wenn ich mein Merkblatt verloren habe?

Sie finden das Merkblatt unter folgendem Link: Merkblatt (Login erforderlich, das erhalten Sie von den Leitern)

Wann finden die Anlässe statt?

Normalerweise finden die Anlässe jeden zweiten Samstag statt, manchmal können auch anstelle von Anlässen Weekends durchgeführt werden. Meistens sind die Anlässe am Morgen.

Glossar

Pfadi – Deutsch

  • AL = Abteilungsleiter
  • StuLei = Stufenleiter
  • SoLa = Sommerlager
  • HeLa = Herbstlager
  • AbLa = Abteilungslager
  • WiWe = Winterweekend
  • PfiLa = Pfingstlager
  • Jamboree = Weltlager der Pfadfinder, das alle vier Jahre stattfindet
  • Wolfsstufe = ehemalige Erste Stufe, für Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse
  • Pfadistufe = ehemalige Zweite Stufe, für Jugendliche von der 5. Klasse bis zur 8. Klasse
  • Piostufe = ehemalige Dritte Stufe, für 9. Klässler und für Jugendliche, welche das erste Jahr aus der obligatorische Schule sind
  • Roverstufe = ehemalige Vierte Stufe, für Leiter und Passivmitglieder
  • TV = Trägerverein, dieser besteht aus Eltern und unterstützt die Anliegen der Pfadi
  • PBS = Pfadibewegung Schweiz, Dachverein aller schweizerischen Pfadiabteilungen
  • PF = Pfadi Freiburg bzw. Scouts fribourgeois, Vereinigung der Freiburger Pfadiabteilungen
  • J+S = Jugend und Sport, ist Partner bei der Ausbildung der Leiter und unterstützt die Lager mit Geld und Material
  • J+S-Coach = Von J+S ausgebildeter Coach, welcher die Lager der Abteilung unter J+S anmeldet, Kurse organisiert und allgemein mit Rat und Tat zur Seite steht